Skip to main content

Bitte akzeptieren Sie die folgenden rechtlichen Hinweise

Die Nutzung dieser Seite ist ausschließlich institutionellen Anlegern gestattet. Die in diesem Bereich zur Verfügung gestellten Informationen wird die Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH vertraulich behandeln und nur an berechtigte Dritte weitergeben. Die Verpflichtung zur vertraulichen Behandlung gilt nicht für Informationen, die allgemein zugänglich sind.

Die auf den Webseiten der Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH enthaltenen Informationen richten sich ausschließlich an deutsche Anleger mit Wohnsitz bzw. Sitz in Deutschland. Die enthaltenen Informationen sind nicht zur Veröffentlichung, Nutzung oder Verbreitung an und durch eine Person aus einem anderen Staat bestimmt. Insbesondere sind diese Informationen nicht für den Vertrieb in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA), für Staatsangehörige der USA oder für Personen mit Wohnsitz bzw. Sitz in den USA oder Personen, die für diese handeln, bestimmt. Die bereitgestellten Inhalte dienen lediglich Informationszwecken. Insbesondere stellen sie kein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren oder sonstigen Titeln dar. Sofern Personen mit Wohnsitz bzw. Sitz im Ausland auf die auf den Webseiten der Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH enthaltenen Informationen zugreifen, übernimmt die Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH keine Zusicherung oder Gewähr, dass die enthaltenen Informationen mit den jeweils in dem betreffenden Staat anwendbaren Bestimmungen übereinstimmen. Der Inhalt der folgenden Seiten ist auf institutionelle Anleger und Vertriebspartner zugeschnitten und somit teilweise nicht für Privatanleger geeignet. Bitte bestätigen Sie, dass Sie dies zur Kenntnis genommen haben und dennoch fortfahren möchten.

Die vorliegenden Informationen stellen keine Anlageberatung dar und sind kein Angebot und keine Werbung für den Kauf von Anteilen an einem der auf dieser Website genannten Fonds. Lassen Sie sich vor einer Anlageentscheidung bitte ausführlich beraten.

Diese Webseite kann Links enthalten, durch die Sie die Webseite der Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH verlassen und auf andere Webseiten weitergeleitet werden. Die Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für deren Inhalt.

Finke
Pressemitteilungen
 
Von: Christian Finke | 16.07.2020

Der neu aufgelegte Diversified Risk and Return besteht Feuertaufe

Neuer globaler Mischfonds von Monega und amandea zeigt gute Abwärtsresistenz im Corona-Crash / Einzigartiges passives Diversifikationskonzept mit App-
Unterstützung.

Der von der Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH (Monega) im Dezember 2019 aufgelegte Publikumsfonds Diversified Risk and Return mit den Anteilklassen (R) und (C) (DE000A2PF0J0/DE000A2PF0K8) hat seinen ersten Realitätstest erfolgreich bestanden. Der passive, globale Mischfonds, der breit diversifiziert in traditionelle und alternative Anlageklassen investiert, konnte noch vor der Coronakrise seine positiven Alpha-Eigenschaften entfalten sowie im März eine sehr gute Abwärtsresistenz zeigen. Ziel der Strategie ist es, eine Kombination aus Anlageklassen zu wählen, die langfristig eine interessante, positive Rendite ermöglicht und trotzdem in Crash-Zeiten ein überschaubares Risiko birgt. Beraten wird der neue Fonds von der amandea Vermögensverwaltung AG. Mitinitiator ist der Finanzexperte Stefan Toetzke, der die Strategie vor gut zehn Jahren entwickelt hat.

„Wir fördern innovative Investmentstrategien, die sich den unterschiedlichen Marktphasen bestmöglich anpassen", kommentiert Christian Finke, Geschäftsführer der Monega, den besonderen Investmentansatz des Diversified Risk and Return. „Der Fonds richtet sich vor allem an Anleger, die breit diversifiziert anlegen wollen und Wert auf eine geringere Volatilität und die Begrenzung von Verlusten legen.“

So büßte der Diversified Risk and Return im Corona-Crash, in dem vergleichbare, globale Mischfonds durchschnittlich über 10 Prozent verloren haben, lediglich 4,6 Prozent ein und beendete als einer der besten Fonds seiner Peer Group den Krisenmonat März. Im April konnte sich der Fonds mit 2,3 Prozent bereits deutlich von seinem bisherigen Tiefststand erholen und liegt aktuell wieder über dem Emissionskurs „Die Diversifikation innerhalb der traditionellen Anlageklassen reicht längst nicht mehr aus“, sagt Frank Seidel, Vorstand der amandea Vermögensverwaltung AG, die als Berater des Fonds fungiert. „Selbst die Hinzunahme von Gold und Immobilien führt noch immer zu vergleichsweise hohen Drawdowns. Erst die wirklich breite Streuung inklusive alternativer Anlageklassen zeigt eine deutliche Wirkung beim Risikomanagement, wie sich auch in der aktuellen Krise bestätigt hat.“

Ziel des Diversified Risk and Return ist es, eine Kombination aus Anlageklassen zu wählen, die langfristig eine attraktive, positive Rendite ermöglicht und trotzdem in Crash-Zeiten nur ein überschaubares Risiko birgt. Hierfür investiert der Fonds in traditionelle Anlageklassen wie Aktien, Anleihen und Cash, aber auch in alternative Anlageinstrumente wie zum Beispiel inflationsindexierte Anleihen, Credit Spreads, Absolute-Return-Anlagen und Katastrophenanleihen. „Basis dieser breiten Diversifikation ist ein passiver Managementansatz, der alle Anlagen im Fonds gleichgewichtet und diese Gleichgewichtung regelmäßig wiederherstellt“, erläutert Stefan Toetzke, der die Strategie des Fonds vor rund zehn Jahren entwickelt hat. „Somit ist der Managementansatz des Divdersified Risk and Return komplett prognosefrei und rein systematisch“, fasst der Mitinitiator des Fonds zusammen. Aufgrund seines passiven Konzepts weist der Fonds zudem eine günstige Kostenstruktur auf und bietet Investoren durch Visualisierung mittels der zugehörigen App, „Asset Allocation Analyzer“, eine hohe Transparenz ihrer Anlage.

„Wir freuen uns sehr, mit Herrn Toetzke und der amandea Vermögensverwaltung einen weiteren, innovativen Partner und Spezialisten für die breit gestreut, langfristige Vermögensanlage gewonnen zu haben“, sagt Monega-Geschäftsführer Bernhard Fünger. Der Diversified Risk and Return gehört zu den mehr als 40 Partnerfonds, die Monega zu spezialisierten Anlagethemen mit ausgewählten Fondspartnern für bestimmte Kundengruppen auflegt und auf ihrer KVG-Plattform verwaltet.

Die gesamte Pressemitteilung
als Download
Download