Skip to main content

Bitte akzeptieren Sie die folgenden rechtlichen Hinweise

Die Nutzung dieser Seite ist ausschließlich institutionellen Anlegern gestattet. Die in diesem Bereich zur Verfügung gestellten Informationen wird die Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH vertraulich behandeln und nur an berechtigte Dritte weitergeben. Die Verpflichtung zur vertraulichen Behandlung gilt nicht für Informationen, die allgemein zugänglich sind.

Die auf den Webseiten der Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH enthaltenen Informationen richten sich ausschließlich an deutsche Anleger mit Wohnsitz bzw. Sitz in Deutschland. Die enthaltenen Informationen sind nicht zur Veröffentlichung, Nutzung oder Verbreitung an und durch eine Person aus einem anderen Staat bestimmt. Insbesondere sind diese Informationen nicht für den Vertrieb in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA), für Staatsangehörige der USA oder für Personen mit Wohnsitz bzw. Sitz in den USA oder Personen, die für diese handeln, bestimmt. Die bereitgestellten Inhalte dienen lediglich Informationszwecken. Insbesondere stellen sie kein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren oder sonstigen Titeln dar. Sofern Personen mit Wohnsitz bzw. Sitz im Ausland auf die auf den Webseiten der Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH enthaltenen Informationen zugreifen, übernimmt die Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH keine Zusicherung oder Gewähr, dass die enthaltenen Informationen mit den jeweils in dem betreffenden Staat anwendbaren Bestimmungen übereinstimmen. Der Inhalt der folgenden Seiten ist auf institutionelle Anleger und Vertriebspartner zugeschnitten und somit teilweise nicht für Privatanleger geeignet. Bitte bestätigen Sie, dass Sie dies zur Kenntnis genommen haben und dennoch fortfahren möchten.

Die vorliegenden Informationen stellen keine Anlageberatung dar und sind kein Angebot und keine Werbung für den Kauf von Anteilen an einem der auf dieser Website genannten Fonds. Lassen Sie sich vor einer Anlageentscheidung bitte ausführlich beraten.

Diese Webseite kann Links enthalten, durch die Sie die Webseite der Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH verlassen und auf andere Webseiten weitergeleitet werden. Die Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für deren Inhalt.

Ausführung von Handelsentscheidungen

Grundsätze der Auftragsausführung

gemäß § 168 Absatz 7 Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB), Artikel 27-29 AIFM Level II-Verordnung (EU-Verordnung Nr. 231/2013) sowie den Regelungen des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) in der Fassung der MiFiD II-Richtlinie (Markets in Financial Instruments Directive, Richtlinie 2014/65/EU)

(„Best Execution-Policy“)

Als Kapitalverwaltungsgesellschaft ist die Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH verpflichtet, bei Erwerb und Veräußerung von Vermögensgegenständen für ihre Investmentvermögen (kollektive Vermögensverwaltung) und ihre Kunden im Rahmen von Finanzportfolioverwaltungsmandaten (individuelle Vermögensverwaltung) angemessene Maßnahmen zu ergreifen und wirksame Vorkehrungen zu treffen, um das beste Ergebnis für das Investmentvermögen bzw. den Anleger/Kunden bei diesem Handelsgeschäft zu erzielen.

Die Grundsätze der Auftragsausführung legen daher fest, wie die Monega bei Erwerb und Veräußerung von Vermögensgegenständen die Ausführung eines Auftrages gleichbleibend im besten Interesse des Investmentvermögens oder des Kunden gewährleistet.

Die aktuellen Grundsätze der Auftragsausführung der Monega finden Sie hier.