Fondsinformationen: Monega Ertrag

Aktuell Name
ISIN / WKN
Kategorie Währung Ausgabe
Rück­nahme Netto­inventar­wert Zwischen­gewinn Aktiengewinn
ESTG %
Aktiengewinn
KSTG %
Datum
fundreportMonega Ertrag
DE0005321087 / 532108
SicherheitEUR63.4861.3361.330.001.471.1619.01.2018
Aktuell Name
ISIN / WKN
lfd.J. seit Auflegung 1J% 3J% 5J% 10J% Datum
fundreportMonega Ertrag
DE0005321087 / 532108
0.648.12.63.416.625.0

Hinweis: Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen.

Aktuell Name
ISIN / WKN
Kategorie Morningstar Rating™
fundreportMonega Ertrag
DE0005321087 / 532108
Sicherheit
Mischfonds Euro defensiv
Aktuell Name
ISIN / WKN
Ausgabe-
aufschlag
Verwaltungs-
vergütung
Performanceabhängige
Gebühr
Verwahrstellen­vergütung Rücknahme-
kosten
Mindestanlage
EUR
Nachkauf
EUR
fundreportMonega Ertrag
DE0005321087 / 532108
3,500 %1,000 % %0,100 %0,000 %0,00--
Aktuell Name
ISIN / WKN
Portrait Verkaufs-
Prospekt
Wesentliche
Anlegerinformation
Halbjahres-
bericht
Jahres-
bericht
fundreportMonega Ertrag
DE0005321087 / 532108

Berechenbare Zinserträge mit Zusatzchance

Welche Risiken bei der Geldanlage eingegangen werden, ist von vielen Faktoren abhängig. Die ganz persönliche Risikoneigung spielt dabei ein Rolle, aber auch das Lebensalter oder der Zeitpunkt, zu dem das angesparte Kapital benötigt wird. Viele Anleger sind überwiegend sicherheitsorientiert. Sie möchten einerseits weitgehende Berechenbarkeit bei Ihrer Geldanlage, andererseits in guten Börsenphasen nicht völlig auf die Renditechancen von Aktien verzichten. Für diesen Anlegertyp wurde der Monega Ertrag (WKN 532108) entwickelt.

Woraus besteht der Monega Ertrag?

Der Monega Ertrag ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu profitieren, kann der Fonds einen Teil des Fondsvermögens (bis zu 30%) in Euroland-Aktien investieren. Bei ungünstiger Marktlage an den Aktienmärkten kann die Aktienquote auf 0% zurück gefahren werden. Dann erfolgt die Investition dieses Teils des Sondervermögens in deutsche Staatsanleihen.

Was ist das Besondere an einem Dachfonds?

Ein Dachfonds wie der Monega Ertrag investiert sein Fondsvermögen in andere Fonds, so genannte Zielfonds. Der Vorteil für den Anleger besteht darin, dass das eingesetzte Kapital so auf sehr viele einzelne Wertpapiere verteilt wird. Vor allem bei Aktienanlagen wird auf diesem Weg das Risiko deutlich reduziert. Ein Dachfonds bündelt zudem das Wissen und die Erfahrung einer ganzen Reihe von Kapitalanlagegesellschaften und Anlageexperten. Auch der Monega Ertrag profitiert auf diese Weise von der zusätzlichen Expertise zahlreicher namhafter Fondsgesellschaften. Es ist also dieses Plus an Sicherheit und Know How, das ein Dachfondskonzept auszeichnet.

Welche Chancen bietet der Monega Ertrag?

Der Monega Ertrag bietet dem Anleger durch seine überwiegende Anlage in festverzinsliche Wertpapiere mit einer Beimischung von Aktien ein hohes Ertragspotential bei deutlich begrenztem Risiko. Innerhalb der Monega Dachfondsfamilie ist der Monega Ertrag wie unten dargestellt einzuordnen.

Welche Risiken gibt es?

Markt- und Ertragsrisiko im Aktienanteil: Die Ertragsentwicklung des Fonds hängt insbesondere von der Entwicklung der Kapitalmärkte ab, die wiederum von der Lage der Weltwirtschaft und von den wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der jeweiligen Länder beeinflusst werden.

Zinsänderungsrisiko im Rentenanteil: Mit der Investition in festverzinsliche Wertpapiere ist das Risiko verbunden, dass sich das Marktzinsniveau während der Haltezeit der Papiere verändert. Bei steigendem Marktzins fällt der Kurs des Papiers, bei fallendem Marktzins steigt er umgekehrt an.
Bonitätsrisiko im Rentenanteil: Selbst bei sorgfältigster Auswahl der Wertpapiere kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Bonität eines Emittenten negativ verändert.

 

Gewinnverwendung

Ausschüttend

Anlageschwerpunkt

Der Monega Ertrag (WKN 532108) ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu profitieren, kann der Fonds einen Teil des Fondsvermögens (bis zu 30%) in Aktienfonds investieren, deren Schwerpunkt auf Euro-Aktienmärkte gerichtet ist. Bei ungünstiger Marktlage an den Aktienmärkten kann die Aktienquote auf 0% zurück gefahren werden. Dann erfolgt die Investition dieses Teils des Fondsvermögens in deutsche Staatsanleihen.

Management

Auflegungsdatum: 16.10.2000
Verwahrstelle: HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Fondsmanager/-in Fondsmanager Wolfgang Gläsel

Fondsgesellschaft

Name Monega Kapitalanlagegesellschaft GmbH
Telefon 0049-221/39095-0
Internet http://www.monega.de
Adresse Stolkgasse 25-45, 50667 Köln
Hinweise ARD Videotext Tafel 756; ZDF Videotext Tafel 683

Hinweis

ARD Videotext Tafel 756; ZDF Videotext Tafel 683